Willkommen in Třeboň

Die Stadt Třeboň befindet sich in Südböhmen, annähernd in der Hälfte des Weges zwischen České Budějovice und Jindřichův Hradec, in einem Flachlandgebiet, das das Becken von Třeboň heißt. Dabei ist es auch das Zentrum des Landschaftsschutzgebietes und des Biosphärischen Reservates des Gebietes von Třeboň.

Im Laufe der Geschichte hatte Třeboň neben Český Krumlov immer eine wichtige Stellung als Verwaltungszentrum des sowohl rosenbergischen als auch schwarzenbergischen Dominiums. Der letzte Rosenberger Peter Wok machte die Stadt sogar zum Zentrum seines gesamten Dominiums.

Dank der regen Bauaktivität der oben genannten Adelsgeschlechter ist Třeboň eine an kultur-historischen Denkmälern reiche Stadt. Das städtische Denkmalreservat wurde hier bereits 1949 erklärt.

 

Při poskytování našich služeb nám pomáhají soubory cookie. Využíváním našich služeb s jejich používáním souhlasíte. Další informace Rozumím